Stari Belgrad der neue Serbe in Roffhausen

Wie ich ja bereits geschrieben habe gibt es seit Anfang des Monats ein Restaurant im Friesländer. Betreiber ist der Serbe der bis dato die Alte Wäscherei in Wilhelmshaven betrieben hat.

Am 14. Februar haben wir uns dann auch mal aufgerafft und haben unser Valentinstagessen im Stari Belgrad gemacht. Zum Glück hatten wir vorbestellt da das Stari Belgrad an diesem Abend so gut wie ausgebucht war.

Wer noch die Räumlichkeiten des Friesländer gerade zum Weihnachtsmarkt kennt merkt schnell das sich hier so einiges getan hat. Aber der Betreiber hat auch darauf geachtet den alten Stil einer friesischen Gastronomie nicht ganz weg zu dekorieren. Mediteranes Flair trifft hier auf rustikale friesische Gastronomie gepaart mit modern Akzenten.

Bestimmt hätte man mehr Tische und Plätze unterbringen könnte aber im Zuge der Gemütlichkeit hat man hier drauf verzichtet. Alle Plätze waren belegt als wir ankamen und nach kurzer Wartezeit wurden wir zu unserem Platz gebracht. Bei so einem gut besuchten Restaurant kann man schon schnell merken wie gut das Restaurant ist. Trotz der Fülle gab es keine Verzögerungen beim Bedienen und das Personal war auch noch gut gelaunt und für jeden Spaß zu haben. Die Speisekarten kommt mit vielen Informationen über Belgrad daher. Dafür findet man eine dezente Auswahl an Gerichten und Getränken.

Das Essen kam schnell auf den Tisch und war sehr reichhaltig. Das Fleisch war gut gegrillt und die Beilagen bestens zubereitet. Eine Besonderheit ist die Salatbar die mikt verschieden Sorten und Saucen ausgestattet ist. Einige der Zubereitungen sind nach Familienrezept erstellt worden.

Es wird nicht Gang und Gebe sein das der Bruder des Chefs mitbedient aber er war neben dem Chef die Beste Bedienung die ich seit langem erleben durfte. Kinderfreundlich, witzig und charmant so lockerte er die Stimmung noch weiter auf. Und auch der Chef war für jeden Spaß zu haben. Und was bei diesen Zügen wichtig ist das man nicht penetrant nervig wirkt.

Für den Valentinstag hat das Stari Belgrad Herzluftballon Deko und Prosecco for Free für die Gäste aufgefahren.

Fazit

Das Stari Belgrad ist die Gastronomie die ich mir, wenn ich drüber nachgedacht hätte, für Roffhausen gewünscht hätte. Das Essen war Klasse und der Service so wie ich es mir Wünsche. So steht schon fest das wir auf alle Fälle vor dem 28. Mai dort Essen werden.

Für Roffhausener oder welche die in Roffhausen arbeiten besteht die Möglichkeit auch Essen zu bestellen und es dann selber rauszuholen.

Schreibe einen Kommentar